Close

PCR

Neuware - Referenz

Mit dieser Flasche aus weißer Neuware und einer eingefärbten Außenschicht möchten wir Ihnen demonstrieren, dass die PCR-Flaschen, die in dieser Tasche ebenfalls enthalten sind keine farbliche Veränderungen aufweisen. Die Verwendung von PCR-Materialien beeinflusst mit unserer ReCo3-Technologie nicht die Farbbrillianz und Einzigartigkeit Ihrer Hohlkörper.

Jedes noch so graue, oder gar schwarze PCR kann von einer Außenschicht perfekt abgedeckt werden. Die Verwendung von weißem PCR ist nicht nötig. Weiße PCR-Materialien sind auf dem ohnehin noch sehr kleinen Markt sehr schwer verfügbar. Sie werden auch immer knapp sein, da sie leider zu oft mit Farben vermischt werden und dann ebenfalls zu grauem oder dunklem PCR werden. Einige Hersteller von PCR sind dazu übergegangen, weiße PCR's nur noch an Verarbeiter zu verkaufen, die aus dem Material auch wieder weiße Hohlkörper herstellen, damit es auch im nächsten Wertstoff-Zyklus weiß bleibt.

Daher wird auf lange Sicht den meisten verarbeitenden Unternehmen nur graues oder dunkles PCR zur Verfügung stehen. Wie Sie anhand unserer Flaschen sehen können, ist es mit der W. MÜLLER-Blasformtechnologie völlig unerheblich, wie dunkel das PCR ist.

MÜLLER-grün bleibt MÜLLER-grün, egal ob auf weißem Untergrund, oder schwarzem! Truly performing!

Systalen grau

Post-Consumer-Rezyklate, kurz PCR haben alle eine Gemeinsamkeit: Sie schonen Ressourcen, da der Kunststoff aus unserem Wertstoffmüll verwertet und wieder aufbereitet wird, um ihn mehrfach als Granulat für das erneute Blasen von Hohlkörpern zu verwenden.

Wir haben in unserem Technikum Erfahrung mit verschiedensten PCRs gemacht, alle lassen sich einwandfrei mit einem W. MÜLLER-Schlauchkopf und einem W. MÜLLER-Extruder verarbeiten.

Für unsere PCR-Tasche haben wir Flaschen mit dem PCR verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Farbtönen hergestellt. Dies soll zeigen, dass es nicht relevant ist, wie dunkel das verwendete PCR ist. Auf einer W. MÜLLER Extrusionsanlage und einem W. MÜLLER Schlauchkopf können Sie problemlos mit einer eingefärbten Außenschicht in der Farbe Ihrer Wahl jedes PCR einwandfrei abgedecken und somit trotz Recyclingmaterial ein einwandfreies Erscheinungbsild Ihrer Hohlkörper gewährleisten.

Alle in dieser Muster-Reihe verwendeten PCR-Materialien sind 100% PCR und keine Compounds. Sie sind auf einer W. MÜLLER Anlage reibungslos verarbeitbar und sie sind alle für den Kontakt mit Kosmetik-Produkten geeignet.

Recylen hellgrau

Post-Consumer-Rezyklate, kurz PCR haben alle eine Gemeinsamkeit: Sie schonen Ressourcen, da der Kunststoff aus unserem Wertstoffmüll verwertet und wieder aufbereitet wird, um ihn mehrfach als Granulat für das erneute Blasen von Hohlkörpern zu verwenden.

Wir haben in unserem Technikum Erfahrung mit verschiedensten PCRs gemacht, alle lassen sich einwandfrei mit einem W. MÜLLER-Schlauchkopf und einem W. MÜLLER-Extruder verarbeiten.

Für unsere PCR-Tasche haben wir Flaschen mit dem PCR verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Farbtönen hergestellt. Dies soll zeigen, dass es nicht relevant ist, wie dunkel das verwendete PCR ist. Auf einer W. MÜLLER Extrusionsanlage und einem W. MÜLLER Schlauchkopf können Sie problemlos mit einer eingefärbten Außenschicht in der Farbe Ihrer Wahl jedes PCR einwandfrei abgedecken und somit trotz Recyclingmaterial ein einwandfreies Erscheinungbsild Ihrer Hohlkörper gewährleisten.

Alle in dieser Muster-Reihe verwendeten PCR-Materialien sind 100% PCR und keine Compounds. Sie sind auf einer W. MÜLLER Anlage reibungslos verarbeitbar und sie sind alle für den Kontakt mit Kosmetik-Produkten geeignet.

Circulen Recover silber

Post-Consumer-Rezyklate, kurz PCR haben alle eine Gemeinsamkeit: Sie schonen Ressourcen, da der Kunststoff aus unserem Wertstoffmüll verwertet und wieder aufbereitet wird, um ihn mehrfach als Granulat für das erneute Blasen von Hohlkörpern zu verwenden.

Wir haben in unserem Technikum Erfahrung mit verschiedensten PCRs gemacht, alle lassen sich einwandfrei mit einem W. MÜLLER-Schlauchkopf und einem W. MÜLLER-Extruder verarbeiten.

Für unsere PCR-Tasche haben wir Flaschen mit dem PCR verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Farbtönen hergestellt. Dies soll zeigen, dass es nicht relevant ist, wie dunkel das verwendete PCR ist. Auf einer W. MÜLLER Extrusionsanlage und einem W. MÜLLER Schlauchkopf können Sie problemlos mit einer eingefärbten Außenschicht in der Farbe Ihrer Wahl jedes PCR einwandfrei abgedecken und somit trotz Recyclingmaterial ein einwandfreies Erscheinungbsild Ihrer Hohlkörper gewährleisten.

Alle in dieser Muster-Reihe verwendeten PCR-Materialien sind 100% PCR und keine Compounds. Sie sind auf einer W. MÜLLER Anlage reibungslos verarbeitbar und sie sind alle für den Kontakt mit Kosmetik-Produkten geeignet.

Circulen Recover ist in der Regel in hohen Mengen verfügbar.

 
*Diese Flaschen sind nicht zum Befüllen mit Lebensmitteln oder Getränken für den menschlichen Verzehr geeignet. Spülen Sie die Flaschen vor dem Gebrauch gut aus. Bei diesen Flaschen handelt es sich um Muster, die nur zu Demonstrationszwecken dienen. Sie sind nur zur Verwendung für Körperpflegeprodukte bestimmt und werden auf eigene Gefahr verwendet. Die Flaschen sind ordnungsgemäß über den Restmüll zu entsorgen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT