Close

Sustainability

Biobasierte Materialien

Biobasierte Materialien sparen fossile Brennstoffe, da sie nicht aus Erdöl, sondern aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt werden.

Meist werden sie aus Stärke und Cellulose aus Mais oder Zuckerrüben gewonnen.

Die verwendeten Pflanzen setzen bei der Verarbeitung nur so viel CO² frei, wie sie in ihrer Wachstumsphase aufgenommen haben. Daher gelten sie als umweltschonender als Erdölbasierte Kunststoffe.

Sie sind allerdings nicht automatisch auch biologisch abbaubar!

 

 

 

DeCo mit PCR Innenschicht

PCR (Post Consumer Rezyklat) trägt zu einer Kreislaufwirtschaft bei und gibt dem Kunststoff den Wert zurück, den er verdient hat.

Durch die Verwendung von PCR werden weniger fossile Brennstofe verbraucht, da hierfür keine neuen Kunststoffe erzeugt werden müssen, sondern die bestehenden Ressourcen aufbereitet und wiederwerwendet werden.

In einer DeCo-Anwendung kann PCR hervorragend verarbeitet werden, da zusätzlich nur die dünne Außenschicht in der Wunschfarbe eingefärbt werden muss und somit zusätzlich Masterbatch gespart wird. Das reduziert auch Kosten.

Der Hauptanteil der Wanddicke besteht aus dem ressourcenschonenden PCR.

Diese Artikel sind 100% recyclebar.

 

ReCo mit PCR Hauptschicht

PCR (Post Consumer Rezyklat) trägt zu einer Kreislaufwirtschaft bei und gibt dem Kunststoff den Wert zurück, den er verdient hat.

Durch die Verwendung von PCR werden weniger fossile Brennstofe verbraucht, da hierfür keine neuen Kunststoffe erzeugt werden müssen, sondern die bestehenden Ressourcen aufbereitet und wiederwerwendet werden.

In einer ReCo-Anwendung kann PCR hervorragend verarbeitet werden, da nur die dünne Außenschicht in der Wunschfarbe eingefärbt werden muss und somit zusätzlich Masterbatch gespart wird. Das reduziert auch Kosten.

Der Hauptanteil der Wanddicke besteht aus dem ressourcenschonenden PCR.

Die innen aufgebrachte Schicht aus ungefärbter Neuware verhindert ein In-Kontakttreten des Recyclingmaterials mit dem Füllgut. Diese Lösung ist besonders attraktiv für die Kosmetikindustrie.

Diese Artikel sind 100% recyclebar, da sie ohne Additive auskommen und aus sortenreinem Material bestehen.

ReCo mit geschäumter Hauptschicht

Das physikalische Schäumen von Artikeln kann in 3-schichtigen Anwendungen verarbeitet werden.

Geschäumte Artikel sind leichter als herkömmliche Hohlkörper. Das spart CO² beim Transport.

Außerdem wird weniger Material benötigt, was Ressourcen spart.

 

 

 

 

 
*Diese Flaschen sind nicht zum Befüllen mit Lebensmitteln oder Getränken für den menschlichen Verzehr geeignet. Spülen Sie die Flaschen vor dem Gebrauch gut aus. Bei diesen Flaschen handelt es sich um Muster, die nur zu Demonstrationszwecken dienen. Sie sind nur zur Verwendung für Körperpflegeprodukte bestimmt und werden auf eigene Gefahr verwendet. Die Flaschen sind ordnungsgemäß über den Restmüll zu entsorgen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT